3 Monate Wunderland -oder wo die Welt Tango tanzt

3 Monate Wunderland -oder wo die Welt Tango tanzt

Nichts erwartend und viel zu viel zugleich, so wie das bei mir eigentlich immer ist, meldete ich mich vor einem knappen Jahr für den ersten Schüleraustausch der Geschichte nach Buenos Aires, Argentinien an. Welcher sich zu einer der wunderbarsten, farbenfrohsten, erfüllensten, verändernsten und definitiv besten Erfahrungen und nun Erinnerungen meines Lebens entwickelte. Was es auch so unglaublich schwer für mich macht, all diesen Wundern mit einem Blatt Papier gerecht zu werden. Überhaupt zu wissen wo anzufangen und wo zu enden.

Die patagonischen Weiten, die ewige Pampa und die größten Wasserfälle der Welt; lateinamerikanisches Temperament; europäische Vielfalt und französiches Stilempfinden; alte Pracht und neue Einfachheit; großartige Literatur, Gaucho-Folklore , trendiges urbandes Design und Tangonostalgie. Der Land der Vielseitigkeit. Das Land das mit dem erstem Atemzug mein Herz eroberte. Es ist laut, dreckig und quirlig, aber eben auch bunt und unglaublich lebendig. Ich verliebte mich.

Es ist das Land des Mates, Tangos und Asados, des Holzofensteaks, welches mehr Bedeutung hat als nur Fleisch. Aber vorallem ist Argentinien das Land der Wärme, der Herzlichkeit und Liebe. Trotz oder gerade durch die schwierigen Verhältnisse, mit denen es zu kämpfen hat in den verschiedensten Bereichen. Aber genau das ist es was mich so fasziniert und mich jeden Tag aufs neue von meine einzigartig wunderbaren Zeit, den Menschen und Erfahrungen träumen lässt.

Ich kann nur jedem vom ganzen Herzen empfehlen, sich die nächsten Jahre für genau dieses Land zu bewerben und 10 Wochen aus der Seifenblase Deutschlands zu entfliehen.

„Das Leben ist nicht das, was man gelebt hat, sondern das, woran man sich erinnert und wie man sich daran erinnert – um davon zu erzählen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.