Eigene Meinung

Kennt irgendwer von euch dieses Gefühl, wenn im Unterricht nach der eigenen Meinung gefragt wird, man seine eigene Meinung äußert und der Lehrer dann „Das ist falsch.“ sagt? Das macht mich immer wütend und ich glaube nicht, dass ich der einzige Mensch bin, dem es als so geht.

„Entschuldigen Sie bitte, aber wenn Sie nach meiner Meinung fragen, dann kriegen Sie auch meine Meinung zu hören. Wenn Sie die ,richtige‘ Antwort wissen wollen, dann fragen Sie doch bitte auch danach.“

Es ist nämlich zufälligerweise so, dass in unserer Gesellschaft, und demnach auch an dieser Schule, „Meinungsfreiheit“ herrscht. Und die Wörter „eigene Meinung“ implizieren schon, dass es verschiedene Meinungen gibt und jeder seine eigene haben kann, ohne dass diese „falsch“ oder „richtig“ ist, egal ob sich die Frage jetzt um so heikle Themen wie Todesstrafe oder um etwas so Banales wie Essen dreht.

Wieso nimmt sich dann bitte irgendjemand das Recht heraus eine Meinung „falsch“ zu nennen, bloß weil diese nicht seinen eigenen Vorstellungen entspricht? Meinungen kann man immer diskutieren und man kann auch immer versuchen seinen Gegenüber mit guten Argumenten von etwas zu überzeugen, aber man kann Menschen nicht eine Meinung aufdrängen und ihnen sagen, dass eben diese „die Richtige“ ist.

Dann hat man nämlich den Unterschied zwischen Meinungen und Fakten oder Regeln nicht verstanden. Bloß weil jemand beispielsweise die Regeln unserer Gesellschaft akzeptiert und befolgt, heißt das nicht, dass er sie auch für richtig hält. Was das angeht hat dieser „jemand“ nämlich seine eigene Meinung und hier in Deutschland ist es auch sein gutes Recht diese zu äußern.

Es gibt da so ein Lied, das mir mein Vater früher oft zum Einschlafen vorgesungen hat. Es trägt den Titel „Die Gedanken sind frei“ und ich finde das trifft es sehr gut auf den Punkt. Meine Meinung ist in meinen Gedanken und damit weder von irgendwem bestimmt, noch falsch. Meine Meinung ist frei und eure ist es auch. Und wenn wir schon das Recht und die Möglichkeit haben, unsere eigene Meinung zu äußern, dann sollten wir das auch so oft wie möglich tun.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.