Schluss mit blabla – Podiumsdiskussion zur Landratswahl am 3.März

Die Kommunalwahl findet in gut einem Monat statt, doch es gibt nicht nur Bürgermeister und Stadt- und Gemeinderäte zu wählen, sondern auch einen Landrat.

Der Kreisjugendring lädt am 3. März um 19.00 Uhr ein zur Podiumsdiskussion für Jugendliche im Veranstaltungssaal des Sportzentrums Landsberg, bei der alle Landratskandidaten anwesend sein werden. Mit dabei ist auch unser Blog: In einem Live-Blog werden wir noch vor allen anderen Medien erste Eindrücke schildern. Doch auch die Moderation werden wir selbst übernehmen.

Wir werden dabei versuchen, den Kandidaten auf den Zahn zu fühlen und die Themen zu behandeln, die hoffentlich auch für Euch wichtig sind. Dazu gehören alle Fragen rund um Klima und Umweltschutz, der Bereich der Jugendkultur und der Vereinsarbeit, das große Thema Verkehr und öffentliche Nahverkehr und alles, was mit Bildung und Digitalisierung zu tun hat.

Als Einstimmung werden wir in nächster Zeit die vier Themenbereiche als Blogbeiträge etwas näher vorstellen und dann hoffen wir, dass wir ein möglichst großes Publikum haben, wenn unser erses Live-Event ansteht und wir Euch hoffentlich in der Frage, wer für uns im Landkreis der beste Mann ist, helfen können (nachdem sich leider keine Frau für diese Position aufgestellt hat). Denn eines ist sowieso klar: Dein Wahlrecht zu nutzen ist Ehrensache (wenn Du 18 jahre oder älter bist), die notwendigen Informatiuonen, wer aus Deiner Sicht unser bester Landrat sein könnte, erfährst Du am 3. März mit Unterstützung des BLIKG.BLOG.

-olli–


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.