Vertrautes vermissen am IKG

…wenn man sich nach der Schule so langsam wieder sehnt, dann sind es sicher die Mitschüler und Kollegen, auf die man sich freut. Auch die Struktur, das Miteinander im Schulalltag und vieles anderes löst so ein Gefühl der (heimlichen) Sehnsucht aus. Doch vielleicht vermisst ihr – wie ich – auch so Gewohntes am Schulalltag, das man bisher wie selbstverständlich erlebt hat und das nun auf einmal fehlt.

So Gewohntes, wie die letzte Leberkässemmel, die man um 11.18 Uhr ergattert hat, wie die kleinen Fünftklässler, die bereits ab 10 vor 8 Uhr die Treppen zum ersten Obergeschoss besetzen oder wie Fußballtore in der Pause, die mal wieder von den kleinen Unterstufenschülern besetzt worden sind, da sie einfach schneller zwei Geschosse nach unten flitzen können als man in der 9.Klasse durch die Gänge schlurft.

So etwas Gewohntes gibt es auch vor dem Sekretariat an unserer Schule. Es ist etwas, das jeder kennt, obwohl es niemand gelesen haben mag: Vor dem Sekretariat findet sich Woche für Woche neu ein Spruch oder Gedanke, der einen positiven Aspekt an die Schulfamilie vermitteln soll. Fragt man, ob dieser Spruch jemand gelesen hat, schütteln viele Schüler nur den Kopf, doch nennt man den Spruch, dann nickt jeder, da man das schon irgendwo einmal gelesen hat…

Ein wenig Routine und Gewohntes sollte auch während der Corona-Zeit möglich sein. Drum hier exklusiv auf unserem BLIKG.BLOG für Euch den Spruch der Woche. Passend gewählt für die Corona-Zeit: Lassen wir uns nicht unterkriegen!

Euch schöne Osterferien und danach hoffentlich ein sehr baldiges Wiedersehen am IKG!

-olli–


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.